Datenschutz im Online Marketing

Mobile Phone and symbol of data protection in the internet

Am 25. Mai 2018 ist die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Diese schafft europaweit einheitliche Regelungen für den Datenschutz im Online Marketing. Die Vorschriften wurden durch die DSGVO zum Teil vereinfacht, gleichzeitig beeinflussen sie den gesamten Europäischen Wirtschaftsraum jedoch erheblich. Unternehmen sind verpflichtet, im Online Marketing allgemeine Datenschutzgrundsätze zu …

Ist Tracking ohne Cookies die Zukunft der Web-Analyse?

Drawing of a laptop with windows representing privacy, a magnifying glass, people and chocolate chip cookies are around the laptop.

Um den neuen Datenschutzgesetzen wie der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Schweizerischen Datenschutzgesetz zu entsprechen, haben viele Browser damit begonnen, Cookies einzuschränken oder ganz zu blockieren. (Lesen Sie dazu unseren Artikel zum Cookie Blocking.) Auch wenn der Browser Cookies nicht standardmässig blockiert, müssen Nutzer gemäss Gesetzgebung (wie z.Bsp. der DSGVO) …

Faktencheck der 5 grössten Mythen zu Cookies und DSGVO

Glückskeks mit Nachricht

Zu dem Setzen von Cookies herrscht noch immer viel Unsicherheit. Die Vorgaben der DSGVO sind nicht sehr präzise, respektive die Umsetzung in den digitalen Kanälen nicht immer einfach abzuleiten. So sind viele Mythen rund um die Verwendung von Cookies entstanden. In diesem Beitrag räumen wir mit den häufigsten Mythen auf. …

Datenschutz wird wieder kompliziert: EU/US Privacy Shield als unwirksam erklärt

EU-US Privacy Shield ineffective

Sie haben es sicher bereits gehört: Letzten Donnerstag hat der Europäische Gerichtshof das EU/US Privacy Shield, das den sicheren Transfer von persönlichen Daten in die USA regelt, für unwirksam erklärt. Dies hat unmittelbaren Einfluss auf Ihre digitalen Marketingaktivitäten. Was ist das EU/US Privacy Shield? Gemäss Europäischer Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) dürfen persönliche …

Das neue Schweizer Datenschutzgesetz (DSG) steht vor der Tür

Data Protection

Im Mai 2018 hat die EU ihr bahnbrechendes Datenschutzgesetz, die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), verabschiedet. Die DSGVO gibt den EU-Bürgern massiven Schutz und Rechte darüber, wie ihre Daten erfasst und verwendet werden können. Schon vorher begann die Schweiz damit, ihr eigenes Datenschutzgesetz zu aktualisieren, um es mit demjenigen der Europäischen Union in …

DSGVO-Update: Browser Cookie Blocking – Die aktuelle Lage

GDPR Browser Cookie Blocking

In den letzten Jahren ist das Bewusstsein der Nutzer betreffend Datenschutz stark gestiegen. Die (legale und illegale) Verwendung von Facebook-Nutzerdaten für die US-Präsidentschaftswahl oder den Brexit haben nicht zuletzt ihren Teil dazu beigetragen. Die Einführung der EU-DSGVO im Jahr 2018 und das allgemeine Unbehagen der Menschen darüber, dass Werbung immer …

Rein informative Cookie-Banner sind nicht datenschutzkonform

Cookie Einwilligung ist Pflicht

Der Europäische Gerichtshof hat am 1. Oktober 2019 ein für alle Mitgliedstaaten bindendes Urteil gefällt: Fortan ist die Einwilligung für Cookies Pflicht für alle Webseiten-Betreiber! Dieser beispielhafte Gerichtsentscheid kann dabei helfen, die Auslegung der DSGVO im Einzelnen festzuhalten. Wir erklären, wie Sie das Setzen von Cookies von nun an handhaben …

Facebook Like Button ist nicht datenschutzkonform

Facebook Like Button nicht DSGVO-konform

Seit der Einführung der DSGVO im Mai 2018 gibt es immer noch Punkte, die nicht eindeutig geregelt sind oder unterschiedlich interpretiert werden können. Es braucht beispielhafte Gerichtsentscheide, um die Auslegung im Einzelnen festzuhalten. Solche Entscheide gelten dann als Leitlinie für weitere Urteile und verwandte Themen. Was ist passiert? Ein solches …

Was ist passiert seit der Einführung der DSGVO?

DSGVO - Was ist passiert?

Am 25.Mai 2018, also vor knapp zehn Monaten wurde die Europäische Datenschutzgrundverordnung eingeführt. Nach dem grossen Wirbel, den die Einführung verursacht hat, fragen Sie sich wahrscheinlich auch, ob die DSGVO überhaupt etwas bewirkt hat. Es ist in der Tat einiges passiert, es wurden Bussgelder und Abmahnungen verhängt und viele Klagen …

Nur 6% der Schweizer Webseiten sind DSGVO-konform

Blog-Main-Picture

Die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten. Die wichtigsten Änderungen der DSGVO betreffend Cookies sind: Cookies gelten als Online-Identifikationen und damit als persönliche Informationen. Das Sammeln und Verarbeiten von persönlichen Informationen (inkl. Cookies) bedarf der Zustimmung des Besuchers. Webseitenbetreiber müssen detailliert über die Verwendung …

Erfolgreiches Online-Marketing mit DSGVO

Christina-2

Mit guter Gesellschaft, gutem Essen und Wetterglück konnten wir am vergangenen Donnerstag unser jährliches Amazee Sommerfest durchführen. Zusätzlich zum gemütlichen Beisammensein fanden zur Eröffnung des Abends Trend Talks statt. Meine Kollegen von Amazee Labs hielten spannende Präsentationen zu den Themen “Testing for Success” (Mayce) und Bring Your Website to the Next …

So löschen Sie Besucher in Google Analytics – und sind DSGVO-konform

graph line trend analytics magnifying glass

Die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verlangt, dass Unternehmen alle personenbezogenen Daten auf Anfrage löschen können. Dazu gehören auch Webanalyse-Tools, die Daten der Webseiten-Besucher sammeln. Glücklicherweise hat Google Analytics vor kurzem eine Funktion eingeführt, die die Löschung der Daten ziemlich einfach macht. Wenn sich also einer Ihrer Webseiten-Besucher mit Ihnen in …