Nur 6% der Schweizer Webseiten sind DSGVO-konform

Die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten. Die wichtigsten Änderungen der DSGVO betreffend Cookies sind: Cookies gelten als Online-Identifikationen und damit als persönliche Informationen. Das Sammeln und Verarbeiten von persönlichen Informationen (inkl. Cookies) bedarf der Zustimmung des Besuchers. Webseitenbetreiber müssen detailliert über die Verwendung …

So löschen Sie Besucher in Google Analytics – und sind DSGVO-konform

Die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verlangt, dass Unternehmen alle personenbezogenen Daten auf Anfrage löschen können. Dazu gehören auch Webanalyse-Tools, die Daten der Webseiten-Besucher sammeln. Glücklicherweise hat Google Analytics vor kurzem eine Funktion eingeführt, die die Löschung der Daten ziemlich einfach macht. Wenn sich also einer Ihrer Webseiten-Besucher mit Ihnen in …

76% der Nutzer ignorieren den Cookie-Banner zum Datenschutz

Die neue Europäische Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO, GDPR) ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten. Die Angst vor empfindlichen Bussen und Abmahnungen hat dazu geführt, dass die meisten Webseiten nun einen Cookie-Banner einsetzen. Bevor die neue Datenschutzverordnung in Kraft getreten ist, gab es Spekulationen über die Auswirkungen der Cookie-Banner auf …

So filtern Sie interne Besuche in Google Analytics bei anonymisierten IP-Adressen

Wenn Sie in Google Analytics IP-Adressen anonymisieren, ersetzt Google Analytics das letzte Oktett (die letzten vier Ziffern) der IP-Adresse durch 0000. Dazu reicht eine zusätzliche Zeile Code. Warum sollten Sie IP-Adressen anonymisieren? Der Hauptgrund für die Anonymisierung von IP-Adressen ist der Datenschutz, da dadurch die Zugriffe nicht mehr auf eine …

Entspricht Google Analytics der neuen EU-Datenschutzverordnung?

Je näher der 25. Mai 2018 rückt – der Stichtag für die Einführung der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, GDPR) – desto mehr Fragen tauchen auf dazu. Ob Google Analytics den neuen Vorschriften gerecht wird, ist sicherlich eine der meistgestellten Fragen zu GDPR. (Falls Sie nicht wissen, was die EU-DSGVO mit sich …

GDPR im Überblick: Was ändert sich?

Die neue Europäische Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) tritt ab 25. Mai 2018 in Kraft. Sie bringt grundlegende Neuerungen im Umgang mit persönlichen Daten mit sich. Die EU-DSGVO (GDPR) bildet damit das weltweit strengste Datenschutzgesetz. Es finden sich zu diesem Thema zahlreiche Informationen, Interpretationen und Behauptungen im World Wide Web. Wir haben …

Wie GDPR das Digitale Marketing verändert

GDPR - European General Data Protection Regulation

Die neue Europäische Datenschutz Grundverordnung tritt ab 25. Mai 2018 in Kraft. Sie bringt grundlegende Neuerungen im Umgang mit persönlichen Daten mit sich. Für das Digitale Marketing entstehen dadurch neue Herausforderungen. Warum GDPR? Wenn Sie noch nicht wissen, was GDPR ist und ob es Sie auch betrifft, lesen Sie unseren …

SEO und SEA: 6 Quick Wins für Ihr Weihnachtsgeschäft

Während Geschäfte ihre Kunden bereits mit Weihnachtsspezialitäten und Angeboten überfluten, hinken einige Online-Anbieter noch hinterher. Wie die folgende Grafik aus Google Trends zeigt, steigt das Suchvolumen für das Thema “Weihnachtsgeschenk” bereits ab Ende August. Wenn Sie noch keine Optimierungen für das Weihnachtsgeschäft vorgenommen haben, ist jetzt der letzte Moment, um …

Sind Sie gerüstet für die neuen Datenschutz-Richtlinien der EU?

Worum geht es bei der neuen Datenschutz-Grundverordnung? Die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU regelt, welche Kundendaten gesammelt und wie sie gespeichert werden dürfen. Wie der Name schon impliziert, gilt die neue Verordnung für alle Organisationen, die Daten zu ihren Kunden sammeln. Für diesen Artikel konzentrieren wir uns jedoch auf die Online-Kunden-Beziehungen. …