Web Analytics

Unsere Top-Tool-Empfehlung: Mobile Apps mit Amplitude messen

Mobile with stickers

In unserem vorherigen Blog-Beitrag haben wir Ihnen einen Überblick darüber gegeben, wie Sie Ihre mobilen Apps auswerten und auf Grundlage von Schlüsselfaktoren das richtige Tool dazu auswählen. Wir haben diese Tool-Bewertung nun selbst durchgeführt und möchten Ihnen unseren Gewinner vorstellen: Amplitude. Wir werden das Tool und seine Hauptmerkmale mit Ihnen genau unter die Lupe nehmen. Und wir werden die Frage beantworten: Hält Amplitude, was es verspricht?

Wozu dient Amplitude? 

Amplitude ist ein Tool, mit dem Sie das Verhalten der Nutzer analysieren können –  sowohl für Ihre Web- als auch für Ihre mobilen Anwendungen. Das Tool hilft Ihnen also, das Verhalten Ihrer Benutzer zu verstehen, und sagt Ihnen, welche Funktionen in Ihrer App Geschäftsergebnisse steigern können. 

Überblick der Schlüsselmerkmale 

Verhaltensanalytik

Verhaltensdaten sind unerlässlich, wenn Sie die “magische Schwelle” Ihrer App finden wollen, ab wann Ihre Benutzer die App regelmäßig nutzen und diese schätzen. 

Diese Daten geben Ihnen Klarheit darüber, wie sich Ihre Kunden in Ihrer mobilen App genau verhalten – Und sie bieten weitaus mehr Einsicht als nur die grundlegenden Metriken wie monatliche aktive Nutzer oder Screen-Views. Amplitude zeigt tatsächlich, wie sich das Engagement mit Ihrem Produkt auf die wichtigsten KPIs auswirkt. Dieses Verständnis über das Nutzerverhalten ist notwendig, um Kundenbindung, Lifetime Value, Conversion-Raten und letztendlich den Umsatz zu steigern. Amplitude stellt Ihnen alle Features zur Verfügung, die Sie benötigen, um zu testen, welche Benutzeraktionen zu Wachstum und Erfolg führen. 

Zur Ermittlung der User-Bindung und dem Abwandern von Benutzern im Detail, wird nachfolgend eine Verhaltenskohortenanalyse verwendet:

Behavioral cohort analysis to identify user retention

Die Grafik zeigt verschiedene Benutzergruppen und wie häufig sie eine bestimmte App verwenden. Sie zeigt, dass neue User, die gleich zu Beginn einer “Community” beitreten oder mehr als drei Songs in ihren Favoriten speichern, die App in den folgenden Tagen häufiger nutzen. Daher ist der Beitritt zu einer “Community” entscheidend und ein Hauptziel beim erstmaligen Öffnen der App. 

“Conversion Drivers”

Dies ist ein weiterer Schwerpunktbereich von Amplitude: Mit Hilfe der Analysewerkzeuge können Sie den Pfad Ihrer Ziele und Conversions besser nachvollziehen – insbesondere dort, wo Nutzer abspringen und sogenannte „Drop-offs“ auftreten. So gewinnen sie tiefe Einblicke in Conversions und Conversion-Funnels. 

Auf diese Weise erhalten Sie wichtige statistische Ergebnisse für Ihre Schlüsselkennzahlen. Solche Ergebnis-Tabellen umfassen: 

  • Korrelationswerte
  • Den Prozentsatz der Benutzer, die jede Aktion ausführen
  • Die Häufigkeit, mit der die Aktion ausgeführt wird
  • Die Gesamtzeit, die sie in Anspruch genommen hat 

Entdecken Sie solche Benutzerpfade und Conversion-Treiber:

Discover user paths

Bauen Sie Trichter für verschiedene Benutzergruppen:

Funnel visualization with user groups

Analysieren Sie Ihre Conversions

Conversion steps

Erhalten Sie detaillierte Statistiken:

Table with statistical results

Weitere aufregende Funktionen

  • Amplitude legt viel Wert auf Zusammenarbeit – dies zeigen unter anderem die folgenden Features: 
    • “Team Spaces” ermöglichen es Abteilungen und Teams, wie auch verschiedene Projekte in ihren eigenen Umgebungen zu (be)arbeiten. 
    • Mit dem “TV-Modus” können Dashboards im gesamten Unternehmen übertragen werden, um die neuesten Ergebnisse zu präsentieren. 
    • Steigern Sie die Effizienz Ihres Teams mit den verfügbaren Analytics- Vorlagen. 
    • Daten und Empfehlungen können einfach ausgetauscht werden (z.B. über Slack). 
    • Sie können direkt im Analytics-Tool Definitionen hinzufügen, um sicherzustellen, dass Ihre Kollegen verstehen, was jedes Event (Ereignis) bedeutet. Diagrammelemente und Beschriftungen können umbenannt werden, und es können zusätzliche Erkenntnisse hinzugefügt werden. 
  • Es steht eine Vielzahl an Integrationen zur Verfügung, von Attribution bis hin zu In-App-Käufen, Deep Linking, A/B-Tests, Marketing-Automatisierung, Data Warehousing, Kundendaten, Zusammenarbeit und Business Intelligence.
    • Beispiele sind: Salesforce, Tableau, Segment, Schneeflocke, Amazon & S3 & Redshift, Slack, Apptimize, Airship, Adobe und viele mehr.
  • Um die Datengenauigkeit zu gewährleisten, verwendet Amplitude ein System von Benutzer-IDs, Geräte-IDs und Amplitude-IDs zur Identifizierung der Benutzer. Auf diese Weise kann es Benutzer und ihr Verhalten (Ereignisdaten) zusammenführen. Damit ist auch ein plattformübergreifendes Tracking möglich. 

Preisplan

Amplitude bietet eine kostenlose Version mit bis zu 10 Millionen Event-Aktionen pro Monat an. Dennoch ist der Sprung in die nächste Preisstufe signifikant. Wenn Sie über das entsprechende Budget verfügen, bietet die erste bezahlte Stufe von Amplitude jedoch eine Vielzahl an Verhaltens- und Vorhersageberichten an.

Sicherheit und Compliance

Kunden haben volles Eigentumsrecht über ihre Daten. Alle Daten, die zur Verarbeitung an die Amplitude-Plattform gesendet werden, gehören dem Kunden. Die Kunden von Amplitude haben die volle Kontrolle darüber, welche Art von Daten gesammelt, verarbeitet und gespeichert werden. 

So können sensible Daten geschützt und das versehentliche Sammeln von PII-Informationen vermieden werden, z.B. durch das Entfernen von IP-Adressen und Standortdaten aus gespeicherten Ereignissen. Ein einfach zu bedienender API-Endpunkt ermöglicht es Amplitude-Kunden, Anfragen zur Löschung aller Daten für die Amplituden-ID und/oder Benutzer-ID eines Benutzers einzureichen.

Amplitude hostet auf Amazon-Web-Servern und speichert seine Daten in der US-Region. Dies kann zu Komplikationen in Bezug auf die jüngste Erklärung des Europäischen Gerichtshofs führen, wonach das EU/US-Datenschutzschild unwirksam ist

Support 

Die Plattform bietet ein breites Spektrum an Support:

  • Hilfe-Zentrum 
  • Bibliothek mit Anwendungsvideos
  • Bereitschaftsteam zur Beratung 
  • Bildungszentrum: Virtuelle Ausbildungskurse, Webinare, und weitere Inhalte
  • Blog mit detaillierten Anleitungen, Updates und Nachrichten
  • Server-Status-Aktualisierungen
  • Onboarding für neue Benutzer, die je nach Team des neuen Mitarbeiters personalisierte Inhalte bereitstellen

Schwierigkeitsgrad der Implementierung

Für die Implementierung von Amplitude brauchen Sie Entwickler – Zum Beispiel für Ihre iOS- oder Android-Apps müssen Sie das Tracking-SDK (Software Development Kit) einrichten. Hintergrund: Während einige der Daten im Standard-Tracking mit enthalten sind, werden Ihre benutzerdefinierten Ereignisse und Benutzereigenschaften nicht automatisch getrackt. Diese müssen individuell im Code angegeben werden.

Schlussfolgerung 

Das manuelle Tracking in Amplitude ist sicherlich nicht ganz einfach und erfordert technischen Aufwand. Wenn Sie jedoch mit benutzerdefiniertem Tracking-Code vertraut sind, wird Ihnen dies mit Sicherheit auch viel Freiheit geben. Mit Amplitude können Sie entscheiden, welche Informationen für Ihr Produktteam wichtig sind, und Sie haben die Entscheidungsfreiheit über alle Metriken und Dimensionen. Diese Datenkontrolle kann auch mögliche Probleme im Zusammenhang mit der automatischen Ereignisverfolgung und GDPR verhindern.

Wenn Sie die Kluft zwischen Marketing- und Produktanalyse überbrücken möchten, empfehlen wir Ihnen, sowohl Google Analytics als auch Amplitude zu verwenden. Während Google Analytics speziell auf die Effizienz der Marketing-Kanäle ausgerichtet ist, kann Amplitude Ihnen alles bieten, was darüber hinausgeht, und die Verhaltensmuster ihrer User hervorheben. 

Wenn Sie Hilfe bei Ihrer Entscheidungsfindung oder beim Tracking benötigen, freuen wir uns darauf, eine massgeschneiderte Lösung für Sie zu finden. 

 

 

Hinweis: Der Grund, warum wir uns nicht für Googles neue Web + App entschieden haben, ist nicht, weil wir daran etwas auszusetzen haben, sondern vielmehr, weil wir das Tool bereits ausgiebig behandelt haben und wir auch Alternativen zu Google bewerten möchten. 

 

Lesen Sie unsere weiteren Artikel zum Thema Web Analyse:

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrem App und Web Tracking?