Events | Google Ads | Search Engine Advertising | Web Analytics

Leistungsstarke Remarketing-Listen mit Google Analytics

Christina beim Präsentieren an der AdWords-Konferenz Zürich 2016

An der AdWords-Konferenz Zürich habe ich in meinem Referat aufgezeigt, wie man mit Google Analytics leistungsstarke Remarketing-Listen erstellt. Im ersten Teil der Präsentation habe ich erklärt, was Remarketing ist und welche Arten von Remarketing es gibt. Im zweiten Teil habe ich eine Übersicht der Remarketing-Möglichkeiten mit Google AdWords aufgezeigt und Best-Practice-Empfehlungen gegeben. Der dritte Teil drehte sich um die Targeting-Möglichkeiten in Google Analytics. Dabei habe ich Schritt für Schritt erklärt, wie man Remarketing-Listen in Google Analytics erstellt.

Nachfolgend sind die wichtigsten Take-Aways des Referates aufgeführt.

AdWords oder Analytics?

Ob Sie für die Erstellung der Remarketing-Listen AdWords oder Analytics verwenden, hängt von Ihren Anforderungen ab:

  • In Google AdWords können einfache, wenig komplexe Remarketing-Listen erstellt werden.
  • Google Analytics bietet erweiterte Targeting-Möglichkeiten. Sie können alle Daten zu den Seiten, Nutzern und Ereignissen nutzen, um hochspezifische Listen zu erstellen.

Vorgehen in Google Analytics

Ich empfehle Ihnen das folgende Vorgehen für Remarketing mit Google Analytics:

  1. Definieren Sie zuerst die zum Angebot passende Zielgruppe. Dafür sollten Sie sich die folgenden Fragen stellen:
  • Wer? Wen möchten Sie ansprechen?
  • Wo? Über welche Kanäle und auf welchen Plattformen möchten Sie Ihre Zielgruppe ansprechen?
  • Wie lange? Wie lange nach dem Besuch der Webseite soll die Zielgruppe noch Ihre Werbung sehen?
  • Wie oft? Wie oft möchten Sie der Zielgruppe Ihre Werbung zeigen (Steuerung über Frequency Capping in AdWords)?
  1. Nutzen Sie die vor-definierten Zielgruppen in der Google Analytics Solutions Gallery als Inspiration.
  2. Testen Sie unterschiedliche Zielgruppe in Ihren AdWords-Kampagnen.
  3. Werten Sie die AdWords-Performance aus und verfeinern Sie entsprechend Ihre Remarketing-Listen in Google Analytics.

Wenn Sie die Präsentation verpasst haben, können Sie diese hier nochmals anschauen. Kontaktieren Sie mich bei Fragen gerne per E-Mail.

Leistungsstarke Remarketing-Listen mit Google Analytics von Amazee Metrics