Content Marketing | Web Analytics

Content Marketing Measurement

web analytics

Am Montag Abend haben sich die contentgourmets zum zweiten Mal im Kafi Schoffel getroffen. Beim Apéro mit leckeren Tapas konnte ich das Thema Content Marketing Measurement vorstellen.

Es existieren viele verschiedene Ansätze, wie Content Marketing gemessen werden kann. Die grundsätzlichen Measurement Frameworks zielen auf die Messung der Performance ab und messen die Auswirkung von Content Marketing mittels Verkäufen, Lead-Generierung und Retention Rates. Aber auch die Nutzung und der Erfolg des verwendeten Contents sollte in die Messung des Content Marketings einfliessen.

Content Marketing ist auch eine wichtige Massnahme in der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Link Building ist heute ein aufwändiger und langwieriger Prozess, sofern man sich nicht auf Black-Hat-SEO-Taktiken wie Link Schemes oder Link Networks einlassen möchte. Aus diesem Grund gehören zu einem umfassenden Content Marketing Measurement Framework die folgenden Metriken:

1. Consumption Metrics, beispielsweise:​

  • Blog: Seitenaufrufe
  • Newsletter: Öffnungsrate, Klickrate
  • Facebook: Post Reichweite

2. Sharing Metrics, beispielsweise:

  • Blog Posts: Social Shares, externe Links
  • Twitter: Retweets, Favorites
  • Facebook: Likes, Shares
  • Google+ Page: Aktionen im  Dashboard

3. Lead Metrics, beispielsweise:

  • Besucherquellen (Blog Post, Article, Twitter, Facebook…) für das Kontakformular

4. Sales Metrics, beispielsweise:

  • Ecommerce Tracking (Google Analytics, CMS, CRM online/offline Sales)

5. Retention Metrics, beispielsweise:

  • Returning Visitors (Wiederkehrende Besucher)
  • Customer Retention Rate (Anteil der wiederkehrenden Kunden – Kundentotal)
  • Repeated Sales (Mehrere Einkäufe pro Kunde)
  • Average Customer Revenue (Durchschnittlicher Gewinn pro Kunde)
  • Net Promoter Score (Weiterempfehlung)

6. Search Engine Rankings

Bei einem effektiven Content Marketing Measurement ist es wichtig, dass am Anfang der Content Marketing Kampagne die Ziele klar definiert werden, ein Measurement Framework gewählt und beibehalten wird und dass Trends und Veränderungen über mehrere Zeitperioden gemessen werden.

Die folgende Präsentation gibt einen Überblick über mögliche Content Marketing Meaurement Frameworks: