Web Analytics

Community-Visualisierungen in Google Data Studio: Unsere Favoriten

Community Visualizations

2018 hat Google Data Studio Features hinzugefügt, die es Nutzern ermöglichen, eigene Diagramme, Grafiken und andere Visualisierungen zu erstellen: die „Community-Visualisierungen“. Diese sind frei zugänglich, sodass alle Nutzer sie verwenden können. Das bedeutet, dass Berichtersteller sich nicht auf die bereits von Data Studio angebotenen Visualisierungen beschränken müssen. Stattdessen können sie die von anderen Nutzern erstellten Berichte verwenden oder sogar eigene kreieren.

In diesem Beitrag zeigen wir unsere 6 Lieblings-Community-Visualisierungen aus denjenigen, die bisher entwickelt und veröffentlicht wurden. Wir haben auch einen Bericht mit Beispieldaten erstellt, damit Sie sich die Visualisierungen selbst ansehen können.

1. Super Selector

Super Selector

Der Super Selector wurde vom bekannten Data Studio-Partner Supermetrics entwickelt und bietet dem Endnutzer eine einfache und visuelle Möglichkeit, die Daten zu filtern, die er im Bericht sehen möchte. Wenn der Endnutzer beispielsweise die Daten eines Google Analytics-Berichtes nach dem Land des Besuchers oder nach dem Marketingkanal gefiltert anzeigen möchte, dann würde diese Visualisierung gut funktionieren. Wir haben diese beiden Dimensionen in unserem Beispielbericht verwendet. Wie Sie sehen werden, können sogar mehrere Super-Selektoren auf derselben Seite kombiniert werden – dies ermöglicht eine mehrdimensionale Filterung.

2. Animiertes Balkendiagramm

Animated Chart

Dieses Diagramm ist ein hervorragendes Mittel, um zu zeigen, wie sich die Werte für eine Dimension im Laufe der Zeit verändert haben. Das Diagramm zeigt eine Animation der Werte für jeden Tag, jede Woche oder jeden Monat im ausgewählten Datumsbereich. In unserem Beispiel zeigen wir, wie sich die 10 am häufigsten angesehenen Produkte im Laufe der Zeit verändern. Zusätzlich kann das Diagramm so eingestellt werden, dass es die kumulierte Gesamtsumme anzeigt. Der Endbenutzer kann wählen, ob dies Tag für Tag, Woche für Woche oder Monat für Monat angezeigt werden soll.

3. Trichter-Diagramm

Funnel

Dieses einfache und nützliche Diagramm ermöglicht die Visualisierung eines Konvertierungstrichters, so dass jeder Schritt des Konvertierungsprozesses verglichen werden kann. Viele Benutzer forderten einen solchen Diagrammtyp, bevor die Community-Visualisierungen dies ermöglichten. In unserem Beispiel haben wir einen E-Commerce-Konvertierungstrichter visualisiert.

4. Sankey-Diagramme

Sankey

Sankey-Diagramme sind eine Art Flussdiagramm, bei dem sich die Breite jedes Abschnitts entsprechend dem Fluss ändert. Dieses Diagramm zeigt eine Metrik, die zwei Dimensionen verbindet und in der Lage ist, die Aufteilung der Metrik zwischen jeder Kategorie der beiden Dimensionen zu visualisieren. In unserem Beispiel haben wir die Anzahl der Sitzungen als Metrik und Kanal sowie Gerät als die Dimensionen aus Google Analytics genommen. Anhand des Diagramms können wir schnell erkennen, wie viel Traffic über jeden Kanal von jedem Gerät kommt. In unserem Beispiel haben wir den Prozentsatz der Sitzungen auf mobilen Geräten hervorgehoben, die über die organische Suche auf die Website gelangen.

5. Rezensionen

Reviews

Diese Visualisierung zeigt die letzte Bewertung, die beispielsweise zu einem Produkt oder einer Anwendung eingegangen ist. Die Visualisierung enthält den Namen des Bewertenden, den Kommentar und die Anzahl an erhaltenen Sternen. Es können mehrere Versionen hinzugefügt werden, um die aktuellsten Rezensionen anzuzeigen.

6. Gantt-Diagramm

Gantts

Dieses Diagramm, ebenfalls von Supermetrics, ermöglicht es dem Benutzer, die Zeitachse seiner Marketingkampagnen zu visualisieren. Dies hilft dabei, die Auswirkungen der verschiedenen Marketingmassnahmen einzuschätzen. Es kann ebenfalls dazu verwendet werden, die Daten im Bericht zu filtern.

Wie man Community-Visualisierungen hinzufügt

Wenn Sie diese oder eine der anderen Community-Visualisierungen Ihrem Bericht hinzufügen möchten, verwenden Sie nicht die übliche Schaltfläche “Diagramm hinzufügen”. Stattdessen verwenden Sie die kleine Schaltfläche daneben: „Community-Visualisierungen und -Komponenten“.

Community Chart Setup 1

Um die Community-Visualisierungen verwenden zu können, müssen Sie zusätzlich für jede Datenquelle, die Sie verwenden möchten, Berechtigungen erteilen. Sie tun dies, indem Sie Ihre Datenquellen verwalten und auf “Community visualizations access” klicken.

Community Chart Setup 2

Lesen Sie unsere weiteren Artikel zum Thema Web Analyse:

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter: