Blog: Online Marketing

GDPR - Europäische Datenschutz Grundverordnung

|

05. December 2017

|

Die neue Europäische Datenschutz Grundverordnung tritt ab 25. Mai 2018 in Kraft. Sie bringt grundlegende Neuerungen im Umgang mit persönlichen Daten mit sich. Für das Digitale Marketing entstehen dadurch neue Herausforderungen.

6 Quick Wins für Ihr Weihnachtsgeschäft (Muizenberg, Südafrika)

Während Geschäfte ihre Kunden bereits mit Weihnachtsspezialitäten und Angeboten überfluten, hinken einige Online-Anbieter noch hinterher. Wie die folgende Grafik aus Google Trends zeigt, steigt das Suchvolumen für das Thema "Weihnachtsgeschenk" bereits ab Ende August.

Im Herbst 2016 präsentierte Google erstmals die neue AdWords-Oberfläche, die im Sommer dieses Jahres final ausgerollt wurde. In diesem Blog Post zeigen wir Ihnen, welche Änderungen auf Sie zukommen und was dies für die Nutzerfreundlichkeit bedeutet. 

In diesem Blog Post zeigen wir Ihnen, welche Änderungen auf Sie zukommen und was dies für die Nutzerfreundlichkeit bedeutet. 

Datenschutz

Die Wichtigkeit der Thematik Datenschutz und Compliance nimmt aktuell weiter zu, da die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (General Data Protection Regulation - GDPR) ab dem 25. Mai 2018 anzuwenden ist.

Aus diesem Grund ist es im Moment wichtiger denn je, sich die Frage zu stellen, ob Ihr Online-Marketing mit den neuen Vorschriften konform ist.

Property bestätigen in die Google Search Console - Amazee Metrics

Wenn Sie mehr Kontrolle über Ihre Webseite erhalten und wissen möchten, wie Ihre Webseite in den Google-Suchergebnissen erscheint, benötigen Sie die Google Search Console. Die Google Search Console ist ein kostenloser Service von Google, mit dem Sie das Erscheinungsbild Ihrer Webseite bei Google überwachen können.

Use Cases für AdWords Scripts

Wenn Sie mit AdWords arbeiten, haben Sie bestimmt schon von AdWords Scripts gehört. Wenn Sie bereits AdWords Scripts benutzen, stimmen Sie bestimmt mit mir überein, dass Sie mit AdWords Scripts viel Zeit sparen und Ihre AdWords Performance verbessern. Wenn Sie AdWords Scripts noch nicht benutzen, lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie AdWords Scripts Ihnen helfen können.

Fünf SEO Basics, die Ihr WordPress Plugin nicht abdeckt

Es ist ein tolles CMS, es ist mit Abstand das beliebteste Framework zur Gestaltung von Webseiten und jeder hat schon davon gehört: WordPress. Einer der grössten Vorteile von WordPress ist, dass es für alles ein PlugIn gibt, das Ihr Problem löst. Auch für SEO. Für SEO ist es Yoast – das Must-Have-Plugin, um Ihre WordPress Webseite für SEO zu optimieren.

Brand Safety - Don't Panic Schild

In den vergangenen Wochen wurden AdWords-Anzeigen im Google Display-Netzwerk (GDN) und auf YouTube stark kritisiert. Grund dafür sind Recherchen renommierter Zeitungen wie The Times die aufgezeigt haben, dass Werbung grosser Marken neben extremistischen, populistischen oder pornographischen Inhalten erscheint.

Searchmetrics veröffentlicht jedes Jahr eine Studie zu den SEO-Ranking-Faktoren für google.de. In dieser Studie werden anhand von 10'000 relevanten Keywords die Korrelationen zwischen Ranking-Positionen und Ranking-Faktoren analysiert. Für SEOs sind diese Ergebnisse eine Richtlinie für die Zukunft.

Bevor Sie Ihre SEO-Strategie festlegen, sollte eine Keyword-Recherche durchgeführt werden. Dafür können Sie den Google AdWords Keyword Planer nutzen. Eine andere gute Option für die Keyword-Recherche ist Google Trends.

Seiten