Blog: Jonathan Mervis

Scroll-Tracking mit Google Tag Manager

|

23. November 2017

|

Google Tag Manager hat vor kurzem drei neue Triggers für das Messen des Nutzerverhaltens lanciert. Dies ist der zweite Beitrag in unserer Serie über die neuen Trigger. Im ersten Beitrag haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie den Trigger für YouTube-Videos aufsetzen.

YouTube Video Tracking mit Google Tag Manager

|

13. November 2017

|

Google Tag Manager hat vor kurzem drei neue Triggers für das Messen des Nutzerverhaltens lanciert. Mit diesen können neu YouTube-Videos, Scrolling (Scroll-Tiefe) und was Nutzer auf Ihrer Seite sehen (Element Visibility) gemessen werden.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie den Trigger für YouTube-Filme aufsetzen.

Drei Online-Marketing-Dashboards, die Sie in Google Data Studio aufsetzen sollten

|

05. October 2017

|

Google hat dieses Jahr eine kostenlose und unlimitierte Version ihres Visualisierungstools Data Studio veröffentlicht. Data Studio ist ein Tool, mit dem Sie Daten visualisieren und übersichtliche Reports erstellen können. 

Wir stellen Ihnen drei Online-Marketing-Dashboards vor, die Sie in Google Data Studio erstellen können, um einen guten Überblick über Ihre Marketing-Aktivitäten zu erhalten.

Data Studio

|

20. September 2017

|

Google Data Studio ist Googles neues Tool, um Daten zu visualisieren und übersichtliche Reports zu erstellen. Data Studio ermöglicht es Ihnen, Reports aus verschiedenen Daten-Quellen zu erstellen und diese Daten in verschiedenen Diagrammen, Graphiken und Tabellen darzustellen. Im folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren ersten Report mit Google Data Studio erstellen.

Amazee Metrics Get-together in Zürich

|

06. September 2017

|

Anfang August ist das Amazee Metrics Team aus Kapstadt nach Zürich für ein Team-Treffen geflogen. In intensiven zehn Tage hatten wir Spass bei Workshops, Meetings mit Kunden und Team Building Events.

Kurz nach unserer Ankunft in Zürich haben wir unseren Kunden im Dolder Grand Hotel getroffen. Hier wurden uns die wunderschönen Gebäude und Hoteleinrichtungen gezeigt und wir konnten sogar einen Blick hinter die Kulissen werfen und sehen, wie die Prozesse in einem Hotel ablaufen.

So testen Sie Ihr Web Analytics Setup

|

31. August 2017

|

Wenn Sie eine neue Analytics-Implementierung aufsetzen oder ein Problem mit einer bestehenden Implementierung haben, ist das Testen Ihres Analytics Setups ein wichtiger Schritt im Analytics-Prozess. Es kann manchmal schwierig sein, diese Prüfung in Ihrem Analytics-Tool vorzunehmen. Live-Webseiten-Zugriffe können Ihre Test-Daten verfälschen oder es kann länger dauern, bis Daten in Ihrem Analytics-Tool sichtbar sind.

Sind Sie gerüstet für die neuen Datenschutz-Richtlinien der EU?

Worum geht es bei der neuen Datenschutz-Grundverordnung?

Die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU regelt, welche Kundendaten gesammelt und wie sie gespeichert werden dürfen. Wie der Name schon impliziert, gilt die neue Verordnung für alle Organisationen, die Daten zu ihren Kunden sammeln. Für diesen Artikel konzentrieren wir uns jedoch auf die Online-Kunden-Beziehungen.

Lesen Sie unser Google-Tag-Manager-Tutorial für AMP-Seiten: Wir zeigen Ihnen das Event-Tracking und wie Sie die Daten in Google Analytics anzeigen.

|

18. April 2017

|

Im Oktober 2016 wurde der Google Tag Manager um einen neuen Container-Typ für das Tracking von AMP-Seiten erweitert. AMP steht für "Accelerated Mobile Pages" und ist ein Open-Source-Projekt, das insbesondere Informations-Plattformen mit content-reichen Webseiten die Möglichkeit bietet, schneller ladende Web-Inhalte zu erstellen.

So tracken Sie AMP-Seiten in Google Analytics mit Google Tag Manager

|

02. March 2017

|

Accelerated Mobile Pages oder AMP ist eine Open-Source-Initiative um Webseiten-Inhalte auf mobilen Geräten darzustellen. Ziel der AMP-Seiten ist es, dass sie auf mobilen Geräten schneller laden als herkömmliche Webseiten. Zeitungen, Magazine, News-Seiten und Blogs gehören zur primären Zielgruppe für AMP, da diese über Seiten mit vielen Inhalten verfügen.

Scroll Tracking für Google Tag Manager

|

30. January 2017

|

Gerade wenn Sie einen Blog oder eine One-Page-Webseite betreiben, ist es interessant zu wissen, welche Inhalte gelesen werden. Scroll Tracking zeigt Ihnen genau das an: Sie sehen, wie weit nach unten die Besucher scrollen und damit, welche Inhalte interessant sind und am meisten gelesen werden.

8

Seiten