Blog

Neue Google AdWords-Targeting-Option: Customer Match

|

30. September 2015

|

Mit der neuen Google AdWords-Targeting-Option "Customer Match" können Sie Ihre Zielgruppe noch gezielter ansprechen. "Customer Match" erlaubt es, die relevanten Zielgruppen auf Basis von E-Mail-Listen zu definieren. Die E-Mail-Listen werden in das AdWords-Konto hochgeladen und den eingeloggten Google-Nutzern zugeordnet.

Map with location pin

|

29. September 2015

|

Kürzlich haben wir Sie über die wichtigsten SEO-Ranking-Faktoren sowie die Trends für das Jahr 2015 informiert. Für Webseiten mit lokaler Ausrichtung wie Geschäfte, Hotels und Restaurants müssen zusätzlich die Ranking-Faktoren für die lokale Suche berücksichtigt werden.

Google AdWords-Tutorial: Dynamische Suchanzeigen erstellen

|

23. September 2015

|

Dynamische Suchanzeigen sehen optisch wie normale Google AdWords-Suchanzeigen aus, mit dem Unterschied, dass der Titel der Anzeige höchstwahrscheinlich den eingegebenen Suchbegriff widerspiegelt. Denn Google nutzt den Webseiteninhalt, um dem Nutzer möglichst relevante Anzeigen passend zu seinem Suchbegriff auszuspielen und auf die passende Seite zu verlinken. Dazu werden der Anzeigentitel und die finale URL dynamisch erstellt. Keywords müssen dementsprechend nicht definiert werden.

Goals

|

17. September 2015

|

Das Anlegen von Zielen (Goals) gehört zu den wichtigsten, aber leider auch zu den am wenigsten genutzten Funktionen von Google Analytics. 

Kein "Not Provided" mehr: Anzeige der Google-Keywords ist wieder möglich

|

16. September 2015

|

Seit Ende 2013 erhalten Google Analytics-Nutzer keine Keyword-Daten mehr, da Google den Grossteil der Keywords als "not provided" kennzeichnete und nicht mehr anzeigte. Seitdem ist die Google Search Console (ehemals Google Webmaster Tools) Googles einziger Lieferant von realen Keyword-Daten.

Seit Anfang August 2015 erlaubt Google nun den Zugriff auf die Search-Analytics-API der Google Search Console.

Social Media

|

15. September 2015

|

Sowohl Backlinks als auch Social Shares sind relevante SEO-Ranking-Faktoren. Damit Ihre Inhalte auf anderen Webseiten verlinkt und in den sozialen Netzwerken geteilt werden, müssen Sie relevanten Content erstellen. Content-Marketing ist also ein wichtiges Instrument der Suchmaschinenoptimierung und kann Ihre Ranking-Position verbessern.

So nutzen Sie die neuen Native-Gmail-Anzeigen in Google AdWords

|

09. September 2015

|

Seit Anfang September 2015 sind die Native-Gmail-Anzeigen über die Google AdWords-Oberfläche für alle AdWords-Werbetreibenden zugänglich. 

Im Folgenden wird erklärt, was Native-Gmail-Anzeigen sind und wie sie erstellt werden können.

Google Tag Manager v2

Im dritten Teil unseres aktualisierten Google Tag Manager-Tutorials für die Version 2 zeigen wir Ihnen, wie Sie die Übermittlung von Formularen messen.

10
Neue Anzeigenerweiterung für Google AdWords: Strukturierte Snippets

|

02. September 2015

|

Update (27.1.16): Die strukturierten Snippets können jetzt endlich auch in den folgenden weiteren Sprachen erstellt werden (bisher waren sie nur auf Englisch verfügbar):

  • Deutsch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Japanisch
  • Portugiesisch
  • Niederländisch
  • Russisch
  • Polnisch
  • Schwedisch

 

2
SEO Tools

|

01. September 2015

|

Um Ihre Webseite SEO-technisch zu optimieren, stehen Ihnen verschiedene Tools zur Verfügung. Neben Komplettlösungen, die in der Regel kostenpflichtig sind, gibt es auch zahlreiche kostenlose SEO-Tools, die sehr hilfreich sind. Nachfolgend finden Sie zwölf kostenlose SEO-Tools, die Sie nutzen können, um Ihre Ranking-Position zu verbessern.

Seiten